Video Waren (Müritz) Mecklenburgische Seenplatte.

Auf einem schmalen Landrücken zwischen dem nördlichen Ufer der Müritz, dem Tiefwarensee und der Feißneck am nördlichsten Rand der Großseenplatte gelegen besticht die Stadt auf den ersten Blick mit seiner unverwechselbaren Silhouette und einer vielfältigen Landschaft. „Es hängt mein ganzes Herz an Dir, du Stadt am Meer“. So zitierte ein Bewunderer der Stadt beim Anblick von Waren den Dichter Theodor Storm.