Neuenkirchen

Heideort Neuenkirchen an der Kirche
Heideort Neuenkirchen an der Kirche
Heideort Neuenkirchen Schafstallanlage
Heideort Neuenkirchen Schafstallanlage
Heideort Neu
Heideort Neuenkirchen Schäfer mit seiner Herde
Heideort Neuenkirchen  Heidesee
Heideort Neuenkirchen Heidesee

Nicht weit vom Dorfkern Neuenkirchen entfernt beginnt eine Naturlandschaft die ihresgleichen sucht.

Durch alte Eichen-, Erlen und BWälder, Heide, Moore, Brüche, weite Wiesen.uchenwälder, vorbei an Teichlandschaften bis zur alten Wassermühle in Rutenmühle.

 

Bäche, Biotope urige Heideseen erforschen, durch Auenlandschaften radeln. Jeder Steg, jeder Weg zeigt ein anderes, neues Bild der Lüneburger Heide.

Wer die Natur, Stille und Ruhe sucht, wird Sie in Neuenkirchen mit seinen weiteren neun Heidedörfern finden. Überall Bauten und alte Hofanlagen die der Umgebung angepasst wurden, um willkürliche Eingriffe in die Natur zu vermeiden.

Mitten im Schnuckendorf Neuenkirchen der Schroers Hof, eine historische niedersächsische Hofanlage. Hier findet man Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, alte Ziehbrunnen, ein Vierständerhaus aus dem Jahre 1840 und alte Backhäuser in denen zu den Backofenfesten Butterkuchen und Brot gebacken wurde.

Nicht weit vom Dorfkern entfernt befindet sich die urige, mit Reet gedeckte Heidschnuckenstallanlage, mit dem Fahrrad und zu Fuß schnell zu erreichen.

 

Homepage