Höpen + Heidegarten Schneverdingen

Höpen-Heidegarten Schneverdingen Blick vom Höpenberg
Höpen-Heidegarten Schneverdingen Blick vom Höpenberg
Höpen-Heidegarten Schneverdingen Reiterfreuden
Höpen-Heidegarten Schneverdingen Reiterfreuden
Höpen Heidegarten Schneveringen Findling
Höpen Heidegarten Schneveringen Findling
Heidegarten Schneverdingen Heidesorten Vielfalt
Heidegarten Schneverdingen Heidesorten Vielfalt
Schneverdingen Heidegarten Ruhe und Besinnlichkeit
Schneverdingen Heidegarten Ruhe und Besinnlichkeit
Schneverdingen Heidegarten Wanderwege
Schneverdingen Heidegarten Wanderwege
Höpen-Heidegarten Schneverdingen Kutschfahrt
Höpen-Heidegarten Schneverdingen Kutschfahrt
Schneverdingen Heideblüte im Höpental
Schneverdingen Heideblüte im Höpental
Schneverdingen Höpen Heideblüte im August
Schneverdingen Höpen Heideblüte im August
Heidegarten Schneverdingen vielfältige Heidesorten
Heidegarten Schneverdingen vielfältige Heidesorten
Schneverdingen Heidegarten Heideblüte
Schneverdingen Heidegarten Heideblüte
Schneverdingen Heidegarten Wanderwege
Schneverdingen Heidegarten Wanderwege

                                                              Panorama Ansicht mit  Klick auf das betreffende Bild

 

Der Höpen

Vor den Toren der Heideblütenstadt Schneverdingen befindet sich das Landschaftsschutzgebiet Höpen. Wunderschöne Heideflächen, Birken, Wacholder und Bienenkörbe. Erkunden Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf der Kutsche die Landschaft und mit ein wenig Glück treffen Sie auch den Schäfer mit seiner Heidschnuckenherde.

Der Höpenberg mit 119 m ü. NN Schneverdingens höchste Erhebung und bei gutem Wetter eroffnet sich ein wunderbarer Fernblick bis zum Wilseder Berg.

Der Heidegarten im Höpen

Am Anfang des Höpens, direkt vor einem alten Schafstall, findet man den Heidegarten.

 

Der liebevoll angelegte Garten besteht aus über einhunderfünfzig verschiedenen Heidesorten mit ca. 150.000 Pflanzen. Hier finden auch die traditionellenSchäferabende statt.

Eine große Vielfalt verschiedener Heidesorten verzaubern Geist und Auge. So kann man
nicht nur in der Hauptblütezeit von August bis September, sondern auch in den übrigen
Monaten blühende Stauden bewundern.

 

Der Heidegarten in Schneverdingen ist frei zugänglich und kann rund um die Uht kostenfrei besucht werden. Parkplätze sind in ausreichender Anzahl vorhanden.

Die Wege durch den Heidegarten sind befestigt, so dass auch Rollstuhlfahrer, Menschen mit Rollatoren und Kinderwagen problemlos durch die Anlage fahren und/ oder spazieren können. Zahlreiche Bänke laden zum Ausruhen und Verweilen ein und auch ein öffentliches (Behinderten-) WC ist in unmittelbarer Nähe am Schafstall vorhanden.